Zweimal Unentschieden

Zwei Auswärtsspiele, zweimal Unentschieden, zweimal 2:2 und zweimal nach Rückstand zurück gekommen und wir nehmen zwei Punkte aus Gerach mit nach Hause.Die “Zwei” ist eindeutig die Zahl des heutigen Spieltages.Die Erste ging 0:1 durch Then’s schönen Kopfball früh in Führung. In der Folge verpasste man an es aber die Führung auszubauen. Und so nutzten die Gastgeber die Vierether Fehler und drehten die Partie durch zwei Tore. Als zusätzlich Zöcklein vom schwachen Schiedsrichter die rote Karte gezeigt bekam, sah man die Felle dahin schwimmen. So brauchte es einen missglückten indirekten Freistoß von Kruspel, in dessen Folge Then nur den Fuss hinhalten musste und zum 2:2 ausgleichen konnte.
So nahm man unterm Strich einen gerechten Punkt mit nach Hause. Man hatte zwar mehr vom Spiel, die Gastgeber hatten durch ihre gefährlichen Konter allerdings sie besseren Torchancen.Die Reserve kam im Vorspiel ebenfalls zu einem 2:2. Nach einem 2:0 Rückstand konnte man durch Treffer von Götz M. und Wachter in der Schlussminute noch ausgleichen.So bleiben beide Teams auch nach dem dritten Spieltag ungeschlagen. Die Erste konnte sogar die Tabellenführung zurück erobern.

Gemeindederby und Kreisklassen-Topspiel !!!
Ein perfekter Sonntag!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü