Liebe FC – Familie

Rasend schnell ist das Jahr vergangen. In wenigen Wochen ist bereits wieder Weihnachten. Gerne möchte der FC Viereth sich gemeinsam auf das bevorstehende Fest einstimmen.

Dazu laden wir alle Mitglieder und Freunde des FC Viereth ganz herzlich zu unserer Weihnachtsfeier am 10.12.2022 ein.
Beginnen werden wir wie gewohnt um 19:00 mit unserem traditionellen gemeinsamen Essen. Danach werden Geschenke übergeben, der Christbaum versteigert und ein paar schöne Stunden verbracht.

Wir würden uns sehr freuen, Euch bei unserer Weihnachtsfeier begrüßen zu dürfen.
Euer 1.FC Viereth

Weiterlesen

2-3 Niederlage gegen den TSC Bamberg – „Ein Spiel für ’n Arsch“

Nach schwacher erster Halbzeit lag man verdient 0-1 zurück. Zur zweiten Halbzeit wurde unser Spiel etwas besser. Durch einen Foulelfmeter samt Platzverweis gegen die Gäste kamen wir zurück ins Spiel. Danach erkämpfen wir uns zusehends mehr Spielanteile. Das wurde durch die zwischenzeitliche 2-1 Führung (Felix Reus) belohnt.

Was dann passiert ist schnell erklärt: Viereth hatte die 100% ige Chance zum 3-1, vergibt und bekommt im Gegenzug das 2-2. Danach will man das Glück erzwingen und fängt sich ganz und gar das 2-3. So wird’s schwer mit dem Klassenerhalt :-/

Weiterlesen

Auch gegen den FC Oberhaid II ist heute nichts zu holen. Bereits zur Halbzeit stehen die Weichen für den Gast auf Sieg. Damit ist das rettende Ufer vorerst außer Sichtweite. Aber wir geben uns nicht auf – die Saison ist noch lange.

Weiterlesen

Mit der Nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasimmissionen leisten. Der 1. FC Viereth 1927 e.V. reduziert durch die Umstellung der Flutlichtanlage auf LED-Technik seinen Stromverbrauch um 68,00%.
Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zr konkreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfallt ist Garant für gute Ideen.
Die Nationale Klimaklimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei.
Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher, ebenso wie Unternehmen, Kommunen, Bildungseinrichtungen und Sportvereine.

Weitere Informationen zur Förderung: https://www.z-u-g.org“

Weiterlesen

Flutlichtumrüstung

Flutlichtumrüstung im vollen Gange. Wir bauen derzeit unsere bestehende Flutlichtanlage auf ein modernes und energiesparendes LED System um.

Der Trainingsplatz wurde heute bereits umgebaut. Morgen folgt noch der Hauptplatz.

Details zur Umrüstung folgen zu gegebener Zeit.

Weiterlesen

Bittere Heimniederlage im Abstiegskampf.
Gegen den ASV Gaustadt setzte es eine 2-5 Niederlage. Damit rutschen wir auf einen direkten Abstiegsplatz.

Nächsten Sonntag geht’s weiter mit dem Derby bei der SpVgg Trunstadt

Weiterlesen

Zum Leben zu wenig, zum Sterben zu viel.

Es fällt schwer die heutige Partiezusammen zu fassen. Zunächst waren wir wirklich gut drin in der Partie. Durch einen schmeichelhaften Elfmeter gingen wird dann auch noch in Führung. Bis dato war vom Gast wenig zu sehen. Das änderte sich aber direkt nach dem Platzverweis gegen Pascal Göller 38. Min). Hallstadt wurde stärker; wie wurden hektischer und der schwache Schiedsrichter verlor leider zusehends die Kontrolle über das Spiel. Er zückte insgesamt 13 Gelbe Karten, zwei Zeitstrafen und eine rote Karte. Hallstadt glich in der 65. Minute durch Christian Fischer aus und hatte in der Folge auch mehr vom Spiel. Der Siegtreffer wäre allerdings auf beiden Seiten noch möglich gewesen.

Unterm Strich bleibt ein Unentschieden, welches den Gästen vermutlich mehr weiterhilft als uns. Schön nach 7 Niederlagen wieder zurück aufs Papier gekommen zu sein. Aufgrund der eigenen Undiszipliniertheiten brachte man sich aber um den durchaus möglichen Dreier.

Weiterlesen

Benefiz Aktion

Anbei ein Beitrag, welcher im heutigen „FT“ veröffentlicht wurde.

Eine wirklich starke Aktion! Ein großes Lob an die Initiatoren! Gerne haben wir diese Aktion nach unseren Möglichkeiten unterstützt und freuen uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!

Weiterlesen

Nix zu holen – Beim gestrigen Heimspiel gegen den RSC Oberhaid müssen wir eine deutliche 0-5 Niederlage hinnehmen. Der RSC war über die ganze Spieldauer das bessere Team und nimmt verdient die drei Punkte mit nach Hause.

Weiter geht’s für unsere Jungs am kommenden Sonntag beim Post SV Bamberg

Weiterlesen

Am Ende deutlich.
Zunächst fanden wir gut ins Spiel und gingen bereits in Minute 12 in Führung. Nach einem schnell ausgeführten Freistoß traf Fabian Götz aus kurzer Distanz.

Danach war unser Spiel aber viel zu zerfahren. So bekam Wacker nach und nach die Oberhand und gewann unterm Strich auch der Höhe nach verdient mit 1-4. Gleich dreimal durfte sich der Gästestürmer Jerabek in die Torschützenliste eintragen.

Mund abwischen, weitermachen. Nächste Woche geht’s weiter gegen den TSC Bamberg.

Weiterlesen
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner