Nix Zählbares diesen Sonntag

Keine Kommentare

Gegen den TSV Staffelbach setze es heute die zweite Niederlage in Serie. Die Gäste behielten beim 1:2 Sieg die Oberhand. Den 0:1 Pausenrückstand konnte Spielertrainer Pascal Seidelmann mit einem sehenswert Volley egalisieren. Doch etwa 10 Minuten vor Ende gingen die Gäste erneut in Führung und konnten den Sieg über die Zeit bringen.

So nehmen die Staffelbacher in einem schwachen Spiel verdient die drei Punkte mit nach Hause.

Im Vorspiel musste auch die Reserve eine 2-3 Niederlage gegen den FC Bischberg II quittieren.

Kopf nicht hängen lassen, Jungs. Weitermachen!!

#FCV #Viereth #RotUndBlau #UnserPlatzUnserePunkte #Kreisklasse #Kreiliga #Dorffussball #Bolzplatzkind #Fifa #Fussball #Zusammen #Soccer #Football #WieDieProfis

„Tag des Mädchenfussballs“ beim FCV
Doppeltes Heimspiel- Derby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü