Spätes Unentschieden und doch zu wenig

Keine Kommentare

Beim 1. FC Rentweinsdorf reicht ein später Kruspeltreffer für ein 1:1- Unentschieden. Von Beginn an hatte zwar der FCV mehr Spielanteile und auch ein Chancenplus. Durch teils haarsträubende Aufbaufehler luden wir die Gastgeber aber ebenfalls zum Toreschiessen ein. Dennoch wurden mit einem 0-0 Halbzeitstand die Seiten gewechselt.In Halbzeit zwei vergab zunächst Daniel Kuschel einen Handelfmeter. Auf der anderen Seite lies sich FDR-Stürmer Derra nach einem Foulelfmeter nicht zweimal bitten. In der Nachspielzeit erzielte Kurspel noch den 1:1 Ausgleichstreffer. Mit dem Schlusspfiff hätte dann T. Beck sogar fast noch den Auswärtssieg eingetütet.In Summe kein gutes Spiel von beiden Mannschaften. Der FCV kann durch ein Last Minute Tor zwar einen Punkt mitnehmen, welcher unterm Strich aber dennoch zu wenig ist.Die Reserve konnte einen 5-0 Auswärtssieg feiern. Die Tore erzielten dabei Tobias Beck (2x), Franz Hülswitt (2x) und Marco Herrmann.#FCV #Viereth #RotUndBlau #UnserPlatzUnserePunkte #Kreisklasse #Kreiliga #Dorffussball #Bolzplatzkind #Fifa #Fussball #Zusammen #Soccer #Football #WieDieProfis

Feuertaufe bestanden – Auftaktsieg der U17-Mädels
„Tag des Mädchenfussballs“ beim FCV

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü