Feuertaufe bestanden – Auftaktsieg der U17-Mädels

Keine Kommentare

Feuertaufe bestanden – Auftaktsieg der U17-Mädels

Beim ersten Punktspiel einer eigenständigen Vierether Mädchen-Mannschaft lassen sich unsere Mädels nicht lumpen. Beim FC Baunach fahren die Mädels von Andy Mielke und Kari Jonsson Beck den ersten Dreier ein.

Die Tore von Hannah Gebhardt und Mariella Gomer sorgen für einen hochverdienten 0:2 Auswärtssieg.

Morgen um 10:30 auf der FCV Anlage startet auch die Mädchen U-15 in die Saison. Die Mädchen freuen sich sicher über Unterstützung.

An dieser Stelle auch noch Mal ein ganz dickes Dankeschön an das Autohaus Aventi für das Sponsoring des nagelneuen Trikot-Satzes (siehe Foto). Vergelts Gott!!

#FCV #Viereth #RotUndBlau #UnserPlatzUnserePunkte #Kreisklasse #Kreiliga #Dorffussball #Bolzplatzkind #Fifa #Fussball #Zusammen #Soccer #Football #WieDieProfis #nichtohnemeinemädels
#mädchenfußball @autohausaventigmbh @soccergirls_1911

Die Ergebnisse vom Sonntag
Spätes Unentschieden und doch zu wenig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü