Die Ergebnisse vom Wochenende

Keine Kommentare

Test.jpg

Die Ergebnisse vom Wochenende:

Unsere Erste verliert erneut. Beim FC Wacker 1927 Bamberg reicht auch die zwischenzeitliche 1:0 Führung durch Coach Pascal Seidelmann nicht zum Punkterfolg. Schlussendlich mussten wir uns mit 1:3 geschlagen geben. Damit warten wir bereits seit 5 Spielen auf einen Sieg. Möglichkeit zur Wiedergutmachung gibt es kommenden Donnerstag am „Tag der Deutschen Einheit“. Zu Hause ist der VfL Mürsbach zu Gast.

Die Reserve hingegen kann den Aufwärtstrend bestätigen: 0-3 heißt das Endergebnis nach dem Gastspiel beim TSC Bamberg II. Die Tore erzielten Franz Hülswitt , Raphael Giehl und Fernando Greiner.

Bei den FCV-Mädels war lediglich die C-Juniorinnen aktiv. Diese Unterlagen trotz zwischenzeitlicher 1:3 Führung mit 5:3 beim SV Reitsch 1957 e.V.

Erfreuliches gibt es von der G-Jugend zu Berichten. Unsere Jüngsten siegten beim Turnier beim SV Dörfleins 1949 e.V. ungeschlagen mit einem Gesamttorverhältnis von 10:1.

Endlich wieder ein Lichtblick
Tobias Schnitzer – “DFB Fussballheld”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Menü